Aufstellen des Dorfbaums am 30.04.2020

View this post on Instagram

Liebe Mitglieder und Freunde der Maigesellschaft Grefrath, eigentlich würden wir jetzt alle bei den Titelträgern sein, deren und den Dorfbaum stellen, gemeinsam grillen und das ein oder andere Bierchen trinken… 💭 Aber dieses Jahr gibt es die große Ausnahme: Corona. Wir hätten im Leben nicht damit gerechnet, dass es ein Virus schafft, uns einen Strich durch unsere Tradition zu ziehen.😔 Doch genau so ist es leider und wir können mit euch weder Rein in den Mai, noch Maifeste feiern. Für uns ist es ein sehr komisches Gefühl, den bevorstehenden Monat nicht als Verein und mit dem Dorf zu verbringen. Wir haben uns das ganze Jahr auf den Wonnemonat Mai gefreut, aber müssen jetzt leider die Situation so annehmen wie sie ist und das Beste draus machen.💪🏻Nach Absprache mit der Stadt Frechen durften wir zumindest unseren Dorfbaum stellen.🌳 Wir sind sehr glücklich über diese Entscheidung und können so ein kleines, buntes Zeichen in dieser grauen, isolierten Zeit setzen… 🤗💚 Danke! Auch ein großes Dank an unser inaktive Mitglied Andreas Kubicz! Wir wünschen euch allen einen schönen Resttag, eine tolle Mainacht und einen gesunden Mai! Bleibt alle gesund! 🤗💚 Ein dreifaches "Mai Heil" Eure MGG💚 #mgg #wirfürgrefrath #mailiebe #vereinsliebe #lieblingsverein #dorfgemeinschaft #dorfleben #wirhaltenzusammen #wirbleibenzuhause #stayhealthy!

A post shared by Maigesellschaft Grefrath (@maigesellschaft_grefrath) on

Schreibe einen Kommentar